Cooking From Scratch – Gewinnende Rezepte für Familiengerichte mit einem Gericht

Suchen Sie immer nach neuen und gesunden Rezepten, die Sie ausprobieren können, in der Hoffnung, dass Ihre wählerischen Esser sie lieben werden? Vielleicht haben Sie auf Ihrer Liste Nudelgerichte und Reisgerichte zusammen mit Aufläufen, verschiedenen Aufläufen, fleischigen Hauptgerichten, vollwertigen vegetarischen Angeboten und etlichen Gerichten auf Bohnenbasis. Aber sind diese Entscheidungen ziemlich ausgewogen, d.h. keine rein pflanzlichen, rein fleischlichen, rein grünen oder reinen Stärkegerichte? Erlauben Sie mir, ein Gericht vorzuschlagen, das Sie von Grund auf neu zubereiten können, oder was verfügbar ist.

Kochen von Grund auf bedeutet komplett hausgemachte Mahlzeiten. Es ist eine gesunde Ernährungsgewohnheit, die wir alle lernen müssen. Es ist nicht schwer, wie wir denken. Wir müssen es nur als etwas Gesundes betrachten, das Spaß macht. Vor allem kann es Ihnen eine weitere billige und fettärmere Restmenge für den nächsten Tag liefern. Da es zum Beispiel eine Weile dauert, Bohnen in einem normalen Topf auf dem Herd zu kochen, können Sie die Bohnen mit einem Schnellkochtopf kochen, um Zeit zu sparen, was viel einfacher ist, als wir dachten. Diese Schnellkochtechnik könnte Ihnen helfen, Bohnen in allen Formen und Größen zu verwenden, was wiederum neue Geschmäcker und neue gesunde Rezepte bedeutet. Hier sind zwei von einigen Kratzideen, die Sie ausprobieren können:

Geschmortes Hähnchen und rote Kartoffeln in Estragonbrühe

WorldRecipes.eu Rezepte

Zutaten

1-2 Teelöffel Olivenöl
1/3 Tasse fein gehackte Schalotten
1 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut, in mundgerechte Stücke geschnitten
2 1/2 Tassen fettfreie Hühnerbrühe
1/2 Tasse Weißwein
1/2 Teelöffel frischer Estragon, gehackt
1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 Packung rote Kartoffelecken, in mundgerechte Stücke geschnitten
2 Esslöffel frische Petersilie, gehackt
Richtungen

In einem großen Topf Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten hinzufügen; eine Minute anbraten. Hühnchen hineingeben und weitere 2 Minuten sautieren. Brühe, Wein, Estragon, Salz und Pfeffer hinzugeben; Sobald es kocht, 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu; köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Vom Herd nehmen; Petersilie unterrühren und sofort servieren.

Pilz- und Navy-Bohnen-Eintopf

Zutaten

1 1/2 Esslöffel Olivenöl
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
4 rote Kartoffeln, in mundgerechte Stücke geschnitten
1 Pfund Champignons, getrimmt und geviertelt
1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
1-2 Esslöffel Tomatenmark
2 Tassen Wasser
10 Unzen Babyspinatblätter
1 Dose (14 1/2 Unzen) weiße Bohnen, abgetropft und gespült
1-2 Esslöffel Weinessig
Gemahlener Pfeffer
Salz
Richtungen

In einem Schmortopf oder einer großen beschichteten Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen; sanft schwenken, um die Pfanne zu beschichten. Zwiebel und Kartoffeln dazugeben und etwa 10 Minuten anbraten, bis die Zwiebel leicht gebräunt ist. Fügen Sie die Pilze, den Thymian und das Salz hinzu; kochen, bis die Pilze weich sind, etwa 8 bis 10 Minuten. Tomatenmark und Wasser einrühren; mit Deckel abdecken und kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Spinat und Bohnen hinzufügen; garen, bis es durchgeheizt ist. Weinessig einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Admin

Admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *